Aktuelles

Liebe Sportfreunde, liebe Besucher dieser Internet-Seite,

in diesem Bereich unserer Homepage halten wir Sie über die aktuellen Dinge ständig auf dem Laufenden. Wir schreiben die aktuellen Ereignisse fort, so dass Sie an nach einigen Tagen noch die Möglichkeit haben, sich über das vergangene Wochenende etc. zu informieren. Die hier veröffentlichten Angaben sind jeweils ohne Gewähr. Es gelten die jeweiligen gültigen Preislisten.

Die aktuellen Ergebnisse aller Wettbewerbe können Sie zeitnah, wie gewohnt unter den Links der entsprechenden Verrechner auf dieser Internetseite unter dem Untermenü "aktuelle Preislisten" finden, bzw. im PDF-Format unter "Archiv 2013" downloaden.

22.02.2022 15:24 von Sascha Mimberg

Leitbild und Verhaltenskodex für das Brieftaubenwesen

Wir alle machen Öffentlichkeitsarbeit. Immer. Das muss uns bewusstwerden, wenn wir über die Zukunft unseres Brieftaubenwesens und unsere Mitgliedergewinnung nachdenken! Unser Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit hat als Grundlage für weitere Maßnahmen deshalb ein Leitbild uns ein Verhaltenskodex erstellt, welche Ihnen hier vorgestellt werden:

Weiterlesen …

03.02.2022 09:44 von Sascha Mimberg

Einladung zur außerordentlichen Zusammenkunft

Der Regionalverbandsvorsitzende lädt zur außerordentlichen Zusammenkunft in das Vereinsheim der RV "Germania" Werne ein...

Weiterlesen …

01.02.2022 08:18 von Sascha Mimberg

Einladung zur Delegiertenversammlung

Der Regionalverband 412 lädt zur Deligiertenversammlung am Dienstag, den 15.02.2022 um 19.00 Uhr in das Vereinsheim der RV „Germania“ Werne, Grote-Dahl-Weg, 59368 Werne ein.

Weiterlesen …

27.06.2020 20:00 von Christine Mecklenbrauck

Westfalenmeisterschaft wird ausgeflogen

Veranstaltung "6. Westfalen Champions Day" in Wickede abgesagt!

Der für den 31. Oktober 2020 im Bürgerhaus Wickede geplante 6. Westfalen Champions Day fällt aus. Dies ist das Ergebnis eines Gespräches zwischen Heinrich Prenger-Millies, Vorsitzender der (eigentlich ausrichtenden) RV Werl u. Umgegend sowie dem IG Westfalen-Vorsitzenden Jochen Höinghaus. "Im Gegensatz zu manch anderen Veranstaltern sehen wir ein nach wie vor hohes Gefährdungsrisiko für unsere vorwiegend ältere Züchterschaft durch die Corona-Pandemie", erläutert der IG Westfalen-Vorsitzende und verweist auf das ohnehin bis Ende Oktober ausgesprochene Veranstaltungsverbot des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gleichwohl wird der Wettbewerb "Westfalenmeisterschaft 2020" ausgetragen, auch wenn u.U. der eine oder andere Züchter in diesem nicht daran teilnehmen kann. "Alle erfolgreich platzierten Sportfreunde werden wie in den Vorjahren mit Urkunden und die jeweils ersten drei Plätze in den jeweiligen Kategorie zusätzlich mit Pokalen ausgezeichnet", verspricht Heinrich Prenger-Millies. Die Ehrenpreise werden im Herbst direkt zugestellt bzw. den Regionalverbänden zur Aushändigung an ihre Mitglieder überlassen.

"Wir glauben, dass damit dem besonderen Gedanken der Westfalenmeisterschaft unter diesen besonderen Corona-Bedingungen Rechnung getragen wird und verbindet damit die Hoffnung, in der kommenden Saison wieder einen Champions-Day in bewährter Weise durchzuführen", wünscht sich nicht nur Jochen Höinghaus eine Rückkehr zur Normalität.

Weitere Informationen zum aktuellen Zwischenstand finden SIe auf der IG-Westfalen-Homepage unter: www.westfalenmeisterschaft.com

Weiterlesen …